Mittwoch, 26. November 2014

3er Teelichtkarte

Schnöde Weihnachtskarten kann ja Jeder! ;-)
So gefiel mir die Idee dieser Teelichtkarte sofort!

Ich habe die Grundzüge nach einer Anleitung von Stempelherz.de gewerkelt, allerdings mit ein paar Modifikationen!

Hier findet ihr die Anleitung: Stempelherz.de

Um den Teelichtern mehr Halt zu geben, habe ich noch einen kleinen Boden eingesetzt (Cardstock 4 cm x3 cm, die lange Kante anlegen und bei 0,5 cm und 2,5 cm falzen und das Stück dann mit doppelseitigem Klebeband als Boden einsetzen.)

Darüber hinaus habe ich das Fenster nicht mit einem Cutter ausgeschnitten, sondern die tolle Tannenbaumstanze genutzt. Diese Karte ist wirklich easy und wirkt einfach toll! Unbedingt nachbasteln!


Sonntag, 23. November 2014

Sternentraum: Fenster- / Türdeko

Angespornt von einem kleinen Auftrag habe ich mich mal an einem Dekostück für Fenster/Türen versucht. 
Wie sollte es anders sein - Grundfarbe Lagunenblau! :-)
Ich habe hier mit dem Framelitsset Sterne unterschiedlich große Sterne ausgestanzt und diese bestempelt / embossed.

Zu den kühlen Farben passt aus meiner Sicht am besten Silber, so dass ich die Aufhängung mit einem schlichten Silberfaden geknüpft habe. Die Sterne habe ich dabei immer doppelt genommen und den Faden zwischen den zwei Teilen verklebt.

Noch ein paar Dekoperlen aus Holz, nette kleine silberne Anhänger und ein wenig Häkelband und schon ist ein nettes Dekostück fertig!

 Lg Eure Steffi S.


Montag, 17. November 2014

Ein Licht geht auf: Kleine Laternenparade

 Angeregt durch das Freitagsvideo von Stempeldochmal.de, haben Tanja und ich auch mal ein paar Laternen gebastelt. 

Das Grundprinzip ist sehr einfach:

Ihr kürzt einen Bogen A4 Farbkarton auf 29cm. Anschließend teilt ihr diesen der Länge nach bei 10,5cm, so dass ihr also 2 Laternen aus einem A4 Bogen herstellen könnt.

Anschließend bei 7cm, 14cm, 21cm und 28cm falzen. Schon habt ihr den Grundstock fertig.











Wir haben das Papier nun geprägt - Pünktchen, Eiskristalle und Sterne sind es geworden. 

Klassisch weihnachtlich haben wir als Stanzmotiv den Weihnachtsbaum genutzt und diesen auf allen 4 Seiten ausgestanzt. 

Damit das Licht auch durchdringen kann, hinterlegt man das Stanzmotiv mit Pergamentpapier. Auch das kann man prägen oder bestempeln.



Dann darf fleißig dekoriert werden mit Bändern, Accessoires, Washi-Tape und Co.

Das coole ist, dass man diese Laternen ganz einfach zusammenfalten und so auch mal als netten Gruß verschicken kann.

Sonntag, 16. November 2014

WKW Tag 7: Lila Laune

 So, am letzten Tag der WeihnachtsKartenWoche zeige ich euch mal eine Karte, in der viele Techniken vereint sind: Stanzen, Stempeln, Prägen, Embossing & Co.










Die Hauptfarben sind in diesem Fall Kandiszucker und Brombeermousse. Und da es an Weihnachten ruhig auch etwas blinken darf, habe ich auch beim silbernen Glitzerpapier nicht gespart! ;-)

  • Farbkarton Kandiszucker, Brombeermousse
  • Glitzerpapier silber
  • Stanze Gewellter Anhänger (133324)
  • Stanze Wellenoval (119856)
  • Stanze Wellenkreis 3,2 cm (127811)
  • Stanze Wellenkreis 4,4 cm (119854)
  • Stanze Dekoratives Etikett (120907)
  • Prägefolder Holzmaserung (127821)
  • Stempelset Willkommen, Weihnacht! (137627)
  • Stempelset Bunte Blätter & Flockentanz (136905)
  • Stempelset Perfekte Pärchen ( 125307)



Samstag, 15. November 2014

WKW Tag 6: Willkommen Weihnacht

Heute an Tag 6 zeige ich euch eine klassische Weihnachtskarte. Technisch ähnelt es etwas der Triple-Card, allerdings hier nur in 2 Schichten und ich habe mich für ein klassisches A6 Kartenformat entschieden.

Der Kranz inkl. Schleife aus dem Set Willkommen, Weihnacht! (137627) aus dem aktuellen Holiday Katalog wirkt durch seine Dreischichtigkeit schon allein, so dass es nicht viel Schnickschnack braucht wie ich finde. 

Auch der Schriftzug ist aus dem Set und passt wunderbar...



Auftrag für Zwischendurch: Kleine Anhänger

Nostalgische Weihnacht - Kunsthandwerkermarkt
Für eine liebe Freundin und Kollegin habe ich am gestrigen Abend viele kleine Anhänger für ihre Filz-Kreationen gewerkelt. Diese kommen am Stand von "filz & fummel" auf dem Kunsthandwerkermarkt in Steinhude zum Einsatz.


Freitag, 14. November 2014

WKW Tag 5: Prägende Momente

Bei dieser Karte steht die Prägetechnik im Vordergrund. Es handelt sich um eine Klappkarte, die mit kleinen Magneten fixiert wird. 

Farblich haben mal wieder die In-Color 2013-2015 gesiegt (Kandiszucker & Jade). 




Die kleine Besonderheit ist, dass ich die eine Seite der Karte halb mit dem Framelit Etikett-Kunst ausgestanzt habe, um diese geschwungene Kante zu erhalten. Die zwei Rahmenteile aus Jade sind entstanden indem ich gleichzeitig 2 der Framelits (die größte und die nächste kleinere Form) gleichzeitig ausgestanzt habe. 


  • Farbkarton Kandiszucker & Jade
  • Schriftzug Stempelset Perfekte Pärchen ( 125307)
  • Stanze Wellenoval (119856)
  • Stanze Wellenkreis 2,2 cm (129404)
  • Framelits Etikett-Kunst (130102)
  • Prägeform Eiskristall (120902)
  • kleine Schwämmchen für den Alterungseffekt)

Donnerstag, 13. November 2014

WKW Tag 4: Sternenhimmel

Weihnachten und Sterne passen einfach zusammen! An dieser Stelle habe ich mal ganz gewagt zu schwarzem Farbkarton gegriffen.

Es handelt sich um eine klassische Klappkarte, wobei ich die Falz eben nicht mittig gesetzt hab, so das die hintere Seite länger ist.

Die Sterne sind mit der Embossing Technik aufgebracht. Für den Glitzereffekt auf dem schwarzen Karton habe ich das Versamark Kissen grob auf den Farbkarton gedrückt und etwas goldenes Embossing Puder darüber gestreut.


  • Farbkarton Schwarz, Lagungenblau (innen)
  • DSP Stille Nacht (135823)
  • Stanze Wellenoval (119856)
  • Sterne Stempelset Zauber der Weihnacht (136868)
  • Schriftzug Stempelset Perfekte Pärchen (125307)
  • Versamark, Enbossingpuder Gold & Weiß


Mittwoch, 12. November 2014

WKW Tag 3: Weihnachtliche Zeltkarte




Heute zeige ich euch nochmal eine Zeltkarte. 

Diese Art Karte hatte ich euch neulich schon einmal vorgestellt, nun habe ich sie aber nochmal in einem anderen Design erstellt.
Farbkarton zurechtschneiden: 
  • 2x Größe A6, also jeweils 14,8 x 10,5 cm
  • 1x  in der Größe 10,5 x 8,5 cm  (lange Seite anlegen und falzen bei 5,25 cm und auf beiden Seiten nochmal bei 2,6 cm)
Designpapier zurechtschneiden: 
  • 1x Größe A6, also 14,8 x 10,5 cm - dieses auf eines der beiden Stücke Farbkarton kleben
In das andere Stück A6-Farbkarton wird nun mit dem gewünschten Framelit (in unserem Fall Stern) die Form ausgestanzt. Ich habe gleich 2 unterschiedlich große Sterne aufgelegt, so dass ich direkt das bewegte Innenteil mit ausgestanzt habe. Jetzt kommt das Schönste - das Dekorieren. Gestaltet eure Vorderseite ganz nach Geschmack und Anlass. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten...
Nun musst du nur noch die Teile zusammensetzen. Zuerst klebt man die Vorderseite an das „W“ aus Farbkarton., dann die Rückseite. Nun muss die Karte oben mit einem ganz schmalen Kleberand verbunden werden - wirklich ganz schmal!
Zum Abschluss wird der kleine Stern (oder eine andere Form) und auch die Karte mit einem Loch versehen und ein dünner Faden durchgezogen. Jetzt muss das Innenteil nur noch mit der Karte verbunden werden.

Dienstag, 11. November 2014

WKW Tag 2: Einfache Triple-Card

Hier nun mal eine simple, aber wirklich schöne Kartentechnik.
Ich habe mich für die Farbe Kandiszucker und Schiefergrau entschieden. 

Für einen Rand von 2mm benötigt ihr folgende Papierstücke, ihr könnt die Maße natürlich beliebig anpassen!

Flüsterweiß:

13,8 cm  x 13,8 cm
11,8 cm x 11,8 cm
9,8 cm x 9,8 cm

Kandiszucker:
14,2 cm x 14,2 cm
12,2 cm x 12,2 cm
10,2 x 10,2 cm

Ihr legt die Stücke Flüsterweiß einfach übereinander und fixiert diese für den Stempelvorgang z.B. mit 2,3 Klebedots - ihr müsst die Stücke auf jeden Falls wieder voneinander lösen können! :-)

Dann könnt ihr munter losstempeln. Wenn ihr die Stücke voneinander trennt wirkt es etwas merksürdig, aber ihr werdet merken, dass der Effekt super aussieht, wenn ihr anschließend den Kandiszucker Farbkarton einfügt. Selbstverständlich könnt ihr auch jeden anderen Farbkarton verwenden!


  • Farbkarton Flüsterweiß und Kandiszucker
  • Stanze Wellenkreis 3,2 cm (127811)
  • Stanze Kreis 2,5 cm (119868)
  • Schriftzug aus dem Set Perfekte Pärchen (125307)
  • Stern aus dem Set Zauber der Weihnacht (136868)



Montag, 10. November 2014

WKW Tag 1: Lagunenblauer Sternenhimmel


Lagunenblau ist inzwischen wirklich eine meiner Lieblingsfarben und passt wie ich finde super in die kühle Jahreszeit. 

Hier seht ihr eine schlichte Klappkarte, die mit Klettverschluss versehen ist. 

  • Stanze Tannenbaum (135859)
  • Prägeform Glückssterne (135817)
  • Farbkarton Laguneblau
  • DSP aus dem Set Stille Nacht (135823)
  • Baumwollband
  • etwas Pergamentpapier
  • Paliettensterne

Sonntag, 9. November 2014

Zusatzbroschüre Herbst/Winter 2014

Sicher ist der Eine oder Andere schon einmal über die Bemerkung auf Seite 25 des Holiday Katalog gestolpert. 
Hier die Auflösung: Es gibt eine kleine Zusatzbroschüre mit weiteren Weihnachtsartikeln ergänzend zum Herbst/Winterkatalog 2014. In dieser Zusatzbroschüre sind u.a. weitere Stempelsets und auch das Set für die Sternboxen zu finden.
Die Produkte aus der Broschüre gibt es nur solange der Vorrat reicht.
Hier findet ihr die Broschüre: Zusatzbroschüre Herbst/Winter 2014

WKW 2014: Weihnachten kommt ja immer so plötzlich...



...wer kennt es nicht, jedes Jahr kommt Weihnachten ganz plötzlich. Deshalb habe ich beschlossen in diesem Jahr besonders pünktlich mit dem Werkeln von Weihnachtskarten zu beginnen!


Um euch ebenfalls anzuspornen und vielleicht auch etwas zu inspirieren, starte ich die erste WKW 2014: Die Weihnachtskartenwoche. 


Ab Morgen werde ich euch also jeden Tag eine andere Weihnachtskarte vorstellen!